SV Hasselbach 1949 e.V.

Spielberichte der A - und C - Liga  2007 / 08  des Werra - Meissner Kreis


SV H  I   -  Kleinalmerode / H. / D.  I   0 : 6

Erneut ersatzgeschwächt angetreten, hatte man gegen die Gäste keine Chance zum Sieg, somal diese

hochmotiviert das Spiel angingen zwecks Relegationsplatz, den sie dann auch erreicht haben.

Torfolge: 0:1  ( 11. ), 0:2 ( 35. ), 0:3 ( 75. ), 0:4 ( 82. ), 0:5 ( 87. ), 0:6 ( 90. ).

SV H  II  -  Kammerbach  II    6 : 3

Im letzten Spiel zeigte unsere Mannschaft noch einmal eine gute Leistung gegen einen schwachen Gegner,

und gingen somit als verdienter Sieger vom Platz. Gleichzeitig ein schönes Geschenk für H. Zienteck zum

1000. Spiel für den SV H .

Torfolge: 1:0 M. Konetzny ( 1. ), 2:0 A. Crone ( 18. ), 3:0 M. Konetzny ( 26. ), 3:1 ( 28. ), 4:1 J. Mielke ( 31. ),

5:1 D. Richter ( 39.), 5:2 ( 41. ), 6:2 J. Riemenschneider ( 62. ), 6:3 ( 80. ).

Werratal  I  -  SV H  I    1 : 0

Ersatzgeschwächt traf man auf schwache Gastgeber, die dieses Spiel glücklich gewonnen haben.

Torfolge:  1:0 ( 71. ).

Wickenrode / Heldsa  II   -   SV  H   II    3 : 0

Zum wiederholten Male mußten Spieler für die 1. Mannschaft abgegeben werden. Leider wurden die sich

bietenden Chancen nicht genutzt und so ging der Gastgeber verdient als Sieger vom Platz.

Torfolge: 1:0 ( 56. ), 2:0 ( 79. ),  3:0 ( 80. ).

Germerode / A. / V.   I  -    SV H   I    0 : 1

Die Gastgeber harderten zu viel mit dem Schiedsrichter und somit gingen wir als verdienter

Sieger vom Platz.

Torfolge:  0 : 1  M. Noack ( 15. ).

Hebenshausen  I   -  SV H  I    1 : 0

Durch ein glückliches Tor gewannen die Gastgeber dieses Spiel. Dem Spielverlauf wäre ein Remis

gerecht gewesen.

Torfolge: 1:0 ( 29. ).

Hopfelde / L.  II   -  SV H   II    9 : 0

Ersatzgeschwächt hatte unsere Mannschaft gegen diesen Gegner über die gesamte Spielzeit keine

Chance.

Torfolge: 1:0 ( 3. ), 2:0 ( 7. ), 3:0 ( 12. ), 4:0 ( 27. ), 5:0 ( 32. ), 6:0 (48. ), 7:0 ( 65. ), 8:0 ( 82. ), 9:0 ( 85. ).

SV H   I   -  Wanfried  I     2 : 1

Mit dem Siegtor in der letzten Spielminute kam dieser glückliche Sieg zustande.

Trofolge:  1:0 M. Noack ( 4. ), 1:1 ( 65. ), 2:1 B. Zschaler ( 89. ).

Großalmerode  II   -  SV  I   4 : 1

Ersatzgeschwächt trat man zu diesem Spiel an und so war der Gastgeber über die ganze

Spielzeit die bessere Mannschaft und ging  als verdienter Sieger vom Platz.

Torfolge: 1:0 ( 28. ), 1:1 M. Noack ( 43. ), 2:1 ( 44. ), 3:1 ( 46. ), 4:1 86. ).

,SV H  I   -  Kammerbach  I   6 : 1

In einem Spiel mit auf beiden Seiten schwachen Abwehrreihen, gelang unserer Mannschaft ein auch

in dieser Höhe verdienter Sieg, weil sie die sich bietenden Chancen besser ausnutzte.

Torfolge: 1:0 M. Heckmann ( 3. ), 1:1 ( 4. ), 2:1 D. Reinhardt ( 15. ), 3:1 D. Reinhardt ( 45. ),

4:1 M. Noack ( 84. ), 5:1 M. Noack ( 88. ), 6:1 M. Noack ( 89. ).

Epterode  II   -   SV H  II    1 : 1

Unsere Mannschaft war die bessere von beiden, ließ aber zu viele Chancen ungenutzt und mußte

sich am Ende mit einem Remis zufrieden geben.

Torfolge: 1:0 ( 61. ), 1:1 P. Albarus ( 78. ; FE ).

BSA  I   -   SV H  I   3 : 0

Bis zur 80. Min. hielten unsere Mannschaft beim Tabellenführer gut mit. Danach brachte uns ein

Foulelfmeter auf die Verliererstraße. Kurze Zeit später schied M. Mengel auch noch mit einer

schweren Verletzung aus und wird uns die nächste Zeit fehlen.

Torfolge: 1:0 ( 82. ), 2:0 ( 89. ), 3:0 ( 90. ).

SVH  II  -  Werratal  II   0 : 3

Die Gäste  nahmen verdient die Punkte mit nach Hause. Durch das große Verletzungspech der

1. Mannschaft müssen einfach zu viele Spieler aufrücken und fehlen so der 2. Mannschaft.

Torfolge: 0:1 ( 67.), 0:2 ( 70. ), 0:3 ( 79. ).

SV  H  I  -  Sontra  I    2 : 4

Ersatzgeschwächt lag unsere Mannschaft schon früh in Rückstand und konnte diesen nicht mehr

wett machen.

Torfolge:  0:1 ( 14. ), 0:2 16. ), 0:3 ( 24. ), 0:4 ( 36. ), 1:4 M. Noack ( 72. ), 2:4 M. Noack ( 87. ).

SV  H  I   -  Epterode  I   3 : 1

Die knappe Pausenführung war für uns etwas glücklich, doch nach der Pause wurden die Chancen

besser genutzt und so kam dieser verdiente Sieg doch noch zu Stande.

Torfolge: 1:0 Eigentor ( 25. ), 2:0 M. Noack ( 48. ), 2:1 ( 50. ), 3:1 M. Noack ( 60. ).

SV H  II  -  Hebenshausen  II    1 : 0

Unserer Mannschaft gelang ein glücklicher, aber dennoch verdienter Sieg.

Torfolge: 1:0 J. Riemenschneider ( 72. ).

SV  H  I  -  Eschwege  I    0 : 0

In einem fairen Spiel teilten sich beide Mannschaften die Punkte Leistungsgerecht.

SV H  II   -   Hopfelde / L.  II    1 : 1

In der ersten Hälfte vergab unsere Mannschaft drei hundertprozentige Chancen und ging

in der zweiten Hälfte glücklich in Führung. Mitte der zweiten Hälfte kamen die Gäste noch

zum verdienten Ausgleich.

Torfolge: 1:0  J. Ludwig ( 56. ), 1:1  ( 74. ).

SV  H   I   -  Ulfegrund  I    3 : 1

Ersatzgeschwächt mußte unsere Mannschaft zu diesem Spiel antreten. Nach einer ausgeglichenen

ersten Hälfte wurde unsere Mannschaft in der zweiten Hälfte durch Konter immer gefährlicher

 und kam so noch  zu einem verdienten Sieg.

Torfolge:  1:0 B. Zschaler ( 19. ), 1:1 ( 26. ), 2:1 A. Mühlhausen ( 30. ), 3:1 B. Zschaler ( 83. ).

Lossetal  II   -   SV H  I    1 : 2

In einem schwachen  A - Liga Spiel kam unsere Mannschaft zu verdienten Sieg. Beide Mannschaften

vergaben noch eine Reihe von Einschußmöglichkeiten.

Torfolge: 1:0 ( 31. ), 1:1 B. Zschaler ( 43. ), 1:2 B. Zschaler ( 60. ).

Pfaffenbachtal / S.  I    -  SV H  I     2 : 2

Es war ein Kampfspiel mit vielen Chancen auf beiden Seiten, die teilweise kläglich vergeben wurden.

Mit viel Glück rettete unsere Mannschaft mit 10 Mann ( Rote Karte für B. Rausch 65. Min. ) das

letztendlich gerechte Remis über die Zeit.

Torfolge: 1:0 M. Noack ( 13. ), 1:1 ( 65.; HE ), 2:1 C. Mengel ( 83. ), 2:2 ( 85. ).

Kleinalmerode/H./ D.  I   -   SV H  I    3 : 0

Die Gastgeber waren uns über weite Strecken überlegen und gingen somit als verdienter

Sieger vom Platz. Unsere Mannschaft leistete sich zu viele Ballverluste und das Zuspiel war

über die gesamte Spielzeit zu ungenau.

Torfolge: 1:0 ( 30. ), 2:0 ( 75. ), 3:0 ( 78. ).

SV H  I  -   Werratal  I     2 : 2

In der ersten Hälfte wurden zu viele Chancen vergeben und so muss man sich nicht wundern,

wenn am Ende nur ein Punkt zu Hause bleibt.

Torfolge:  0:1 ( 59. ), 1:1 C. Mengel ( 69. ), 2:1 G. Meier ( 75. ), 2:2 ( 77. ).

Rommerode  II   -  SV H   II    9 : 1

Bis zur Pause konnte unsere Mannschaft noch mithalten, doch nach der Pause ging sie im

Angriffswirbel der Gastgeber unter.

Torfolge:  1:0 ( 15. ), 2:0 ( 27. ), 3:0 ( 49. ), 3:1 A. Zindel ( 55. ), 4:1 ( 66. ), 5:1 ( 72. ), 6:1 ( 73. ),

7:1 ( 77. ), 8:1 ( 83. ), 9:1 ( 87. ).

SV H   I  -  Hebenshausen  I    2 : 3

Unsere Mannschaft war dem Gegner in allen Belangen unterlegen und so nahmen die Gäste

diese Punkte verdient mit nach Hause.

Torfolge: 0:1 ( 32. ), 0:2 ( 44. ), 0:3 ( 47. ), 1:3 M. Noack ( 87.; FE ), 2:3 M. Noack ( 90.; FE ).

SV H  II   -  Ziegenhagen  II    5 : 1

Unsere Mannschaft war den Gästen in dem ganzen Spiel überlegen und ging als verdienter Sieger

vom Platz.

Torfolge: 1:0 A. Gerlach ( 42. ), 2:0 ( 44.: ET ), 3:0 J. Mielke ( 61. ), 3:1 ( 80. ), 4:1 P. Albarus ( 84. ),

5:1 P. Albarus ( 87. ).

SV H  I  -  Germerode / A. / V.  I     4 : 4

Tag der offenen Abwehrreihen bescherten den Zuschauern ein Spiel mit viel Toren.

Torfolge: 0:1 ( 20. ), 1:1 ( 43. ; ET ), 2:1 St. Käse ( 59. ), 3:1 ( M. Noack ( 60. ),

4:1 A. Mühlhausen ( 61.; FE ), 4:2 ( 80. ), 4:3 ( 87. ), 4:4 ( 90. ).

Gertenbach / E.  II   -   SV H   II   3 : 3

In diesem Spiel gab es ein gerechtes Remis.

Torfolge: 0:1 A. Zindel( 10. ), 1:1 ( 22. ), 2:1 ( 37. ), 3:1 ( 50. ), 3:2 A. Zindel ( 53. ),

3:3 M. Rudeloff ( 76. ).

Kammerbach I   -  SV H  I   6 : 4

In diesem Spiel gingen wir schnell in Führung. Doch im weiteren Spielverlauf machte sich das

Fehlen von 3 Stammspielern (Torhüter und  zwei Verteidiger ) immer mehr bemerkbar.

Es wurden zu viele Fehler in der Abwehr gemacht, die der Gastgeber sofort mit Toren bestrafte.

Auch die Gastgeber waren in der Abwehr nicht sicher und so kam dieses Schützenfest zustande.

Torfolge: 0:1 C. Mengel ( 5. ), 0 : 2 A. Mühlhausen ( 10. ), 1:2 ( 20. ), 2:2 ( 26. ), 3:2 ( 33. ),

4:2 ( 37. ), 4:3 A. Mühlhausen ( 39. ), 5:3 ( 49. ), 5:4 C. Mengel ( 59. ), 6:4 ( 64. ).

Kammerbach  II  -  SV H  II   2 : 1

Wer so viele Torchancen vergibt, braucht sich am Ende nicht wundern, wenn er ohne Punkte

die Heimreise antreten muss.

Torfolge: 1:0 ( 34. ), 2:0 ( 57. ), 2:1 A. Zindel ( 81. ).

SV H  I   -   BSA  I    1 : 0

Das ganze Spiel war unsere Mannschaft dem Tabellenführer spielerisch und läuferisch

überlegen und kam so zu einem verdienten Sieg. Wieder einmal wurden die sich bietenden

Chancen nicht genutzt und so kam nur ein knapper Sieg zustande.

Torfolge:  1:0  B. Zschaler ( 21.).

SV H   II   -  Wickenrode / Helsa  II    1 : 1

Unsere Mannschaft konnte die vielen sich bietenden Chancen nicht nutzen und kam erst  kurz

vor Schluß durch unseren Edeljoker J. Riemenschneider zum hoch verdienten Ausgleich.

Torfolge: 0:1 ( 67. ), 1:1 J. Riemenschneider ( 87. ).

Epterode  I   -   SV H  I     2 : 2

In diesem Spiel mussten wir auf 5 Stammspieler verzichten und gingen dennoch in Führung.

Durch zwei Unachtsamkeiten in unserer Abwehr gingen die Gastgeber in Führung, aber zum Ende

konnten wir doch noch den verdienten Ausgleich erziehlen.

Torfolge: 0:1 C. Mengel ( 25. ), 1:1 ( 28.; FE ), 2:1 ( 56. ), 2:2 M. Mengel ( 64. ).

SV H  I  -  Großalmerode  I     3 : 2

Die erste halbe Stunde gehörte klar unserer Mannschaft und sie ging auch verdient in Führung.

Doch mit zunehmender Spieldauer wurde unser Spiel immer unsicherer und der erziehlte Vorsprung

nur noch versucht, über die Zeit zu retten.

Torfolfge: 1:0 C. Mengel ( 10. ), 1:1 ( 51. ), 2:1 A. Mühlhausen ( 58. ), 3:1 M. Klemm ( 68. ), 3:3 ( 75.).

Werratal  II   -   SV H   II    3 : 3

Erst in der Nachspielzeit kam unsere Mannschaft  noch zu dem hochverdienten Remis.

Torfolge: 0:1 D. Peter ( 43. ), 1:1 ( 60. ) 2:1 ( 62. ), 3:1 ( 70. ), 3:2 D. Peter ( 90.), 3:3 M. Pipper ( 93.).

Sontra  I   -   SV H  I   0 : 1

Unsere Mannschaft war stets einen Schritt schneller am Ball, bissiger und auch lauffreudiger,

sodas der Sieg verdient war.

Torfolge: 0:1 B. Zschaler ( 27. ).

SV H  II  -  Epterode  II   1 : 1

Biede Mannschaften hatten Chancen zum Sieg, die aber von keiner genutzt wurde und so

kam es zu einem gerechten Unentschieden.

Torfolge: 0:1 ( 52. ), 1:1 G. Meier ( 68. ).

SV  H   I   -   Lossetal  II    0 : 0

Erneut nutzte unsere Mannschaft die sich bittenden Chancen nicht konsequent aus und

so kam es am Ende zu einem gerechten Remis.

Hebenshausen  II   -   SV H   II   7 : 1

Unsere Mannschaft trat zu diesem Spiel sehr ersatzgeschwächt an und so war man nur auf

Schadensbegrenzung aus.

Tor für den SV H :  M. Rudeloff

Ulfegrund  I   -  SV H   I    3 : 1

Wer so fahrlässig mit seinen Chancen umgeht, braucht sich nicht zu wundern, wenn er

am Ende mit leeren Händen da steht. Diese hätten für viele Siege gereicht, aber leider hat

keiner unserer Spieler es geschafft, den Ball hinter die Torlinie zu schiessen. Wir spielten

80. Min. auf ein Tor und die Gastgeber machten mit drei Kontern den Sieg klar. Unser

Torwart O. Ludwig hielt sogar noch einen Elfmeter.

Torfolge: 0:1 M. Noack ( 40.), 1:1  ( 57. ; FE ),  2:1 ( 65.), 3:1 ( 80.).

SV H   II    -    Rommerode  II    1 : 2

In der 1. Hälfte konnte unsere Mannschaft noch mithalten und ging verdient in Führung.

Nach der Pause nutzten die Gäste ihre konditionelle Überlegenheit und kam so zum nicht

unverdienten Sieg.

Torfolge:  1:0 A. Zindel ( 27. ), 1:1 ( 47. ), 2:1 ( 37. ).

SV H  I   -  Pfaff./ Schemmern  I     3 : 1

Vor großer Zuschauerkulisse ging unsere Mannschaft in einem spannenden Spiel als hoch-

verdienter Sieger vom Platz. Sie war jederzeit Herr der Lage und bestimmt über die ganze

Spielzeit das Geschehen.

Torfolge: 1:0 M. Mengel ( 33.), 2:0 C. Mengel ( 50. ), 3:0 M. Noack ( 71. ), 3:1 ( 87.).

Ziegenhagen II   -  SV H  II   0 : 1

Mit einem verdienten Sieg trat unsere Mannschaft den Heimweg an. Matchwinner  war

P. Alberus, der deen Siegtreffer per Foulelfmeter in der 53. Min. erziehlte.

SV H  I   -  Gertenbach / Ermschwerdt  I    3 : 1

Dieses Spiel war geprägt von dem großen Kampfgeist beider Mannschaften, in dem das

bessere Ende auf unserer Seite war.

Torfolge: 1:0 M. Mengel ( 13. ), 2:0 A. Mühlhausen ( 29. ), 2:1 ( 64.), 3:1 B. Zschaler ( 79. ),

4:1 B. Zschaler ( 83. ).

Wanfried  I   -  SV H  I   0 : 1

Auch die frühe Führung brachte keine Sicherheit in unsere Reihen. Jedoch rettete unsere

Mannschaft den Vorsprung über die Zeit und kam so zu drei glücklichen Punkten.

Torfolge: 0:1 A. Mühlhausen ( 11. ).

SV H  II  -  Gertenbach / E.  II    1 : 0

Mit viel Glück und großem Kampfgeist gelang unserer Mannschaft ein nicht unverdienter Sieg.

Torfolge:  1:0 P. Albarus ( 59. ).

Eschwege 07   II   -   SV H   I     1 : 1

Im ersten Spielabschnitt war unsere Mannschaft dem Gegner überlegen und ging nach

einer Viertelstunde verdient in Führung. Im zweiten Abschnitt kamen die Gastgeber besser

ins Spiel und schossen kutz vor Spielende nach einem Torwartfehler das nicht unverdiente 1:1.

Torfolge: 0:1  M. Noack ( 15. ), 1:1 ( 84. ).